News rund um das Thema Recht

Aktuelle und interessante News und Beiträge unserer Anwälte und Notare zu den verschiedensten Rechtsgebieten.

News und Beiträge unserer Kanzlei

Hier finden Sie aktuelle und interessante News und Beiträge unserer Anwälte und Notare zu den verschiedensten Rechtsgebieten.

Unsere News- und Artikelseite wächst stetig, damit wir Sie umfassend informieren können.

Gerne stehen wir Ihnen zur individuellen Beratung und Vertretung in allen Rechtsgebieten Fragen zur Verfügung.

Filtern Sie nach Rechtsgebiet bzw. Anwalt oder nutzen Sie die Suche:

Aktuelles

24.10.2018
Arbeitsrecht
Arbeitskampf – Streikbruchprämie als zulässiges Kampfmittel

Ein bestreikter Arbeitgeber ist grundsätzlich berechtigt, zum Streik aufgerufene Arbeitnehmer durch Zusage einer Prämie (Streikbruchprämie) von einer Streikbeteiligung abzuhalten.

BAG, 14.08.2018 – 1 AZR 287/17 – (Pressemitteilung Nr. 39/18)

» mehr erfahren

19.09.2018
Insolvenzrecht

Der Bundesgerichtshof hat entschieden, dass der Empfänger einer unentgeltlichen Leistung im Rahmen einer Insolvenzanfechtung nur dann zur Rückzahlung verpflichtet ist, wenn er tatsächlich erkennen konnte, dass die Leistung der späteren Insolvenzschuldnerin zuzuordnen war.

– BGH, Urt. v. 05.07.2018, Az.: IX ZR 126/17 –

» mehr erfahren

30.08.2018
Bankrecht

Zu den Zahlungspflichten eines Kreditinstituts bei sog. Oder-Konten sowie zur Rechtmäßigkeit von Überweisungen oberhalb eines mit dem Kreditinstitut vereinbarten monatlichen Zahlungslimits.

– BGH, Urteil vom 20.03.2018, Az.: XI ZR 30/16 –

» mehr erfahren

17.08.2018
Arbeitsrecht
Verbot mehrfacher sachgrundloser Befristung grundsätzlich verfassungsgemäß; Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts zur Verbotsausnahme bei mehr als drei Jahren zurückliegendem Arbeitsverhältnis ist mit dem Grundgesetz nicht vereinbar

Das Bundesverfassungsgericht hat sich in zwei Beschlüssen vom 06.06.2018 mit der Rechtsprechung des Bundesarbeitsgerichts zur Auslegung des § 14 Abs. 2 Satz 2 Teilzeit- und Befristungsgesetz befasst. Gem. § 14 Abs. 2 Satz 2 TzBfG ist eine sachgrundlose Befristung eines Arbeitsverhältnisses nicht zulässig, wenn mit demselben Arbeitgeber bereits zuvor ein befristetes oder unbefristetes Arbeitsverhältnis bestanden hat.

– Beschlüsse des Bundesverfassungsgerichts vom 06.06.2018 in den Verfahren 1 BvL 7/14 und 1 BvR 1375/14; Pressemitteilung des Bundesverfassungsgerichts Nr. 47/2018 vom 13.06.2018 –

» mehr erfahren

Anschrift

Hafenweg 8, 48155 Münster
Postfach 480165, 48078 Münster
Parkmöglichkeiten in hauseigener Tiefgarage

Kontakt