Veranstaltungen

Aktuelle und interessante Veranstaltungen unserer Anwälte und Notare zu den verschiedensten Rechtsgebieten.

Veranstaltungen

Hier finden Sie aktuelle und interessante Veranstaltungen zu unseren Anwälten und Notaren zu den verschiedensten Rechtsgebieten. Außerdem werden hier branchen- und themenspezifische Veranstaltungen aufgelistet.

Gerne stehen wir Ihnen zur individuellen Beratung und Vertretung in allen Fachbereichen zur Verfügung.

Aktuelle Termine

28
10.2021
MÜNSTERANER RECHTSTAGE
Arbeitszeit in allen Facetten sowie die aktuelle Pandemierechtsprechung

Das Thema Arbeitszeit beschäftigt die Praxis in vielfältiger Hinsicht. Fragen des Gesundheitsschutzes (Pausen, Ruhezeiten, Unterbrechungen, Pflicht zur Erfassung von Arbeitszeiten) und der Vergütung (insbesondere von Randzeiten wie Reise, Wege- und Umkleidezeiten), neue Formen der Arbeitszeitgestaltung (Home-Office, Vertrauensarbeitszeit) sowie die Reichweite der Mitbestimmung der Betriebsräte stehen auf der Agenda von Unternehmen und Gerichten.
Es werden die aktuellen Rechtsprechungslinien von EuGH und BAG aufgezeigt, die in der Diskussion anhand von betrieblichen Beispielen vertieft werden.

Referent: Herr Wilhelm Mestwerdt, Präsident des LAG Niedersachsen

» weitere Information/ Anmeldung

28
10.2021
Straf- und bußgeldrechtliche Haftung im Zoll
BVL Seminar

Die Zunahme zollrechtlicher Pflichten stellt Unternehmen immer wieder vor neue Herausforderungen. Verstöße gegen zollrechtliche Pflichten können zur Erhebung von Einfuhrabgaben führen, aber auch als Straftat oder Ordnungswidrigkeit geahndet werden, sowie Vermögensvorteile abgeschöpft, Tatgegenstände eingezogen und zollrechtliche Bewilligungen entzogen werden. Das Seminar setzt sich mit typischen Zollverstößen in Unternehmen und deren haftungsrechtliche Folgen auseinander.

Termine: 
28. Oktober 2021
Veranstaltungsort: Bremen

02. Dezember 2021
Veranstaltungsort: Münster

Referentin: Frau Dr. Talke Ovie

» weitere Information/ Anmeldung

05
11.2021
Essentials of export control (DE/EU) for decision makers
Webinar Reguvis Akademie

Violations against export control regulations lead to delicate fines and penalties. These fines and penalties are primarily personally imposed, specially if the violation is based on unsufficient organisation. But also the company can be affected.
Regardless of legal liability your are faced with an image damage.

In this webinar you get the essentials and systematic about the German and EU export control regulations and the typical red flags for risks in daily practice. You learn the key elements for your company’s internal organization and contracts. After this webinar you will be able to identify risks and decide on further steps.
This webinar is held in english language. Time: 2 hours.

» Information/ Registration

18
11.2021
MÜNSTERANER RECHTSTAGE
Arbeitsrechtstagung Herbst 2021

Am 18.11.2021 spricht Herr Ralf Zimmermann, Richter am 9. Senat des BAG, insbesondere über folgende Themen:

• Urlaubsrecht
• Teilzeitrecht (Anspruch auf zeitlich nicht begrenzte Teilzeit, Erhöhung der Arbeitszeit und Brückenteilzeit)
• Einsatz von Fremdpersonal und freien Mitarbeitern

Herr Dr. Hinrich Vogelsang, Richter am 8. Senat des BAG, referiert am 19.11.2021 zu den Themen:

• Homeoffice
• § 613a BGB
• Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall
• Wettbewerbsverbote
• Aktuelle Rechtsprechung zum AGG

Die Referenten werden auf dann gültige Corona-spezifische Besonderheiten eingehen.

» weitere Information/ Anmeldung

19
11.2021
EXPERTENTAG ZOLL & IT (online)
RECHTSSICHERHEIT IN ZOLL- & AUSSENWIRTSCHAFT 2022

2021 war im Zoll- und Außenwirtschaftsrecht viel in Bewegung. Um nur ein paar Themen der vielfältigen Neuerungen zu nennen: BREXIT, Dual Use Verordnung (DUV), Embargobestimmungen, Änderungen beim E-Commerce, Antidumping-Maßnahmen, nachträgliche Änderung des Zoll-Anmelders, Verzinsung von Zollerstattungen etc. Aber auch die „altbekannten Themen“ spielten 2021 eine Rolle, von A wie Ausführer über U wie Unterlagencodierung bis Z wie Zolltarifnummer. Zudem stehen noch wichtige Änderungen 2022 bevor, wie zum Beispiel das Harmonisierte System 2022.

Welche Konsequenzen haben all diese Themen für das operative Handeln im Unternehmen?

Im Rahmen des Expertentages werden Frau Dr. Talke Ovie und Herr Jochen Pröckl dies anhand von Beispielen aus der Praxis vorstellen und anschließend gemeinsam mit Ihnen diskutieren.

» weitere Information/ Anmeldung

23
11.2021
Bürgerpreis 2021
Münster - Heimat heute & morgen

Als Förderer unterstützen wir die Stiftung Bürger für Münster auch bei ihrem Auftrag, das bürgerschaftliche Engagement in Münster zu fördern. Mit dem Preis „Bürger machen Zukunft“ zeichnet die Stiftung jedes Jahr besondere Beispiele bürgerschaftlichen Engagements in einem vorgegebenen Themenbereich aus. Das Thema 2021 ist „Münster – Heimat heute & morgen“.

Bewerben können sich bis zum 15. Oktober 2021 Bürgerinnen und Bürger, die sich in Projekten, Vereinen oder informellen Gruppen zusammengeschlossen haben und in Münster ehrenamtlich tätig sind. Die Ehrung der Preisträger findet am 23. November 2021 in feierlichem Rahmen statt.

» weitere Information

10
12.2021
25. Münsteraner OP-Workshop
Trauma und Endoprothetik

Im Rahmen des 25. Münsteraner OP-Workshop hält Herr Dr. Paul Lodde einen Vortrag zum Thema „Risikominimierung im OP: Die vergessene Kompresse – aus Sicht des Juristen.“

Veranstaltungsort:
Katholisch-soziale Akademie, Franz Hitze Haus, Kardinal-von-Galen-Ring 50, 48149 Münster
Organisation:
Gesell. zur Förderung der Traumatologie und Endoprothetik mbH, Dr. Bernhard Egen, Münster

» weitere Informationen / Anmeldung

11
03.2022
18. Endoprothetik Forum Münster
Endoprothetik im Spannungsfeld zwischen Erfahrung und Innovation

Bei dem von der Gesellschaft zur Förderung der Traumatologie und Endoprothetik mbH organisierten 18. Endoprothetik Forum Münster zu dem Thema „Endoprothetik im Spannungsfeld zwischen Erfahrung und Innovation“ wird Herr Dr. Paul Lodde als Referent dabei sein. Die Veranstaltung findet in Münster statt.

» weitere Informationen / Anmeldung

Anschrift

Hafenweg 8, 48155 Münster
Postfach 3410, 48019 Münster
Parkmöglichkeiten in hauseigener Tiefgarage

Kontakt