Arbeitsrecht

Sie wollen mehr zum Fachbereich "Arbeitsrecht" erfahren?
» mehr erfahren

Arbeitsrechtsfrühstück

Aktuelle arbeitsgerichtliche Entscheidungen und praktisch bedeutsame Gesetzesänderungen

Donnerstag, 09. Mai 2019

Bei einem gemeinsamen Frühstück soll es thematisch um aktuelle arbeitsgerichtliche Entscheidungen und praktisch bedeutsame Gesetzesänderungen gehen, insbesondere um:

  • Auswirkungen der aktuellen Rechtsprechung des EuGH und des BAG zum Urlaubsrecht auf die betriebliche Praxis: Was muss der Arbeitgeber tun, um dem Arbeitnehmer wirksam Urlaub zu gewähren?
  • Beteiligung von Integrationsamt, Betriebsrat und Schwerbehindertenvertretung im Vorfeld einer Kündigung eines schwerbehinderten Arbeitnehmers
  • aktuelle Rechtsprechung zur Wirksamkeit von Ausschlussfristen: Anpassungsbedarf bei Arbeitsverträgen?
  • Neues zur sachgrundlosen Befristung und Befristung mit rentennahen Arbeitnehmern
  • Änderungen im Teilzeit- und Befristungsgesetz, Brückenteilzeit, Arbeit auf Abruf

Programm
09.00 Uhr: Einlass
09.30 Uhr: Beginn des Vortrags und Diskussion inklusive Pausen
12.00 Uhr: Veranstaltungsende

Veranstaltungsort
Park-Hotel Schloss Hohenfeld
Dingbänger Weg 400
48161 Münster

Teilnehmerkreis
Die Veranstaltung richtet sich an Mitarbeiter von Personalabteilungen – gleich ob Leiter oder Sachbearbeiter – und soll Hilfestellungen für die tägliche Arbeit geben.

Das Ansprechen und Mitbringen von befreundeten Mitarbeitern aus anderen Unternehmen ist nicht nur möglich, sondern ausdrücklich erwünscht. Für unsere Vorbereitung bitten wir Sie, uns die Teilnahme befreundeter Mitarbeiter aus anderen Unternehmen ebenfalls kurz mitzuteilen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt.
Auf Wunsch wird ein Teilnehmerzertifikat ausgestellt.

» Anmeldung 

Anschrift

Hafenweg 8, 48155 Münster
Postfach 480165, 48078 Münster
Parkmöglichkeiten in hauseigener Tiefgarage

Kontakt